News

Website durchsuchen

Natürlich darf bei der 11. Auflage des VLN-Fanpage Kartevents auch der Titelverteidiger nicht fehlen. So wird Christopher Brück am 02. November 2019 mit allen Mitteln versuchen erneut im Karting Eupen erfolgreich zu sein. In diesem Jahr hat der Kölner bereits ein äußerst abwechslungsreiches Programm auf der Nürburgring Nordschleife absolviert. So war er für die Teams von Schubert Motorsport, Clickversicherung.de und GetSpeed Performance im Einsatz.

Die Mannschaft von AVIA Racing wird bei der 11. Auflage des VLN-Fanpage Kartevents am Samstag, 02. November 2019 im Karting Eupen ein heißes Eisen im Feuer haben. So schickt das in München beheimatete Team Stephan Epp ins Rennen, der bei der Veranstaltung bereits zweimal auf das Podium fahren konnte. Der Wuppertaler bestreitet die aktuelle VLN Saison mit dem AVIA Renault Clio RS und erreichte bislang zwei Saisonsiege und einen zweiten Platz.

Der nächste Rookie beim 11. VLN-Fanpage Kartevent am 02. November in Eupen trägt einen der prominentesten Namen, die der deutsche Motorsport zu bieten hat: Vettel. Fabian Vettel, der jüngere Bruder des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel, greift seit der Saison 2017 selbst ins Lenkrad und arbeitete sich in dieser Zeit bis in das ADAC GT Masters nach oben.