News

Website durchsuchen

Mit Tobias Müller ist am 02. November im Karting Eupen ein weiterer Nachwuchspilot von der Nürburgring Nordschleife am Start. Neben zahlreichen Erfolgen in der VLN Langstreckenmeisterschaft konnte der 22-Jährige bereits zwei Klassensiege beim prestigeträchtigen 24-Stunden-Rennen in der „Grünen Hölle“ erzielen. Aktuell pilotiert er einen Mercedes-AMG GT4 von BLACK FALCON.

Mit Hendrik Still ist am 02. November im Karting Eupen einer der erfahrensten Piloten des VLN-Fanpage Kartevents am Start. Bereits zum siebten Mal findet sich der Pilot aus Niederzissen in der Teilnehmerliste wieder, in Eupen wird es allerdings seine Premiere sein. Still kann auf ein äußerst umfangreiches Motorsportprogramm 2019 zurückblicken. So war der Nordschleifenspezialist für verschiedene Teams im Einsatz. Die Highlights sollten dabei vor allem der Klassensieg beim 24h Rennen Spa im Am-Cup sowie der Titelgewinn im Porsche Sports Cup Endurance sein. Aber auch der vierte Klassenrang mit WTM Racing beim 24h Rennen auf dem Nürburgring konnte sich sehen lassen.

Mit Philip Ellis ist am 02. November beim 11. VLN-Fanpage Kartevent einer der erfolgreichsten Nachwuchspiloten der vergangenen Jahre im Karting Eupen am Start. In dieser Saison griff der Ex-Champion des Audi Sport TT Cup beim ADAC GT Masters für das Mann-Filter Team HTP ins Lenkrad und ist aktuell auf der Nürburgring Nordschleife noch für GetSpeed Performance im Einsatz. Die Bilanz lässt sich dabei mehr als sehen: so gelang ihm bereits einige Male in dieser Saison der Sprung auf das Podium.