News

Website durchsuchen

Mit Clemens Schmid steht ein weiterer schneller Pilot der ADAC GT Masters in der Startaufstellung zum 8. VLN-Fanpage Kartevent. Der junge Österreicher wird dabei auf seine Teamkollegen Fabian Hamprecht, Luca Stolz und Maximilian Buhk treffen. Doch auch auf der Nürburgring Nordschleife ist Schmid kein unbeschriebenes Blatt mehr. So fuhr er beim diesjährigen 24h Rennen auf den achten Gesamtrang.

Im Jahr 2015 wird Felix Günther das VLN-Fanpage Team als Fanreporter unterstützen. Er startete 2012 erstmals beim VLN-Fanpage Kartevent, damals an der Seite von Johannes Stuck. Nach seinem ersten Kartrennen schlug der Motorsportvirus bei Felix Günther richtig zu. Bereits im folgenden Jahr nahm er an der DMSJ Junior Sichtung teil und konnte sich einen Platz im DMSJ Förderprogramm sichern.

Beim packenden Saisonfinale in Hockenheim konnte sich Luca Ludwig zum neuen Meister in der ADAC GT Masters krönen. Am 14. November 2015 wird er nun als frischgekürter Titelträger zum 8. VLN-Fanpage Kartevent nach Köln Rodenkirchen kommen, um gemeinsam mit den Fans einen unvergleichlichen Saisonabschluss zu erleben.