News

Website durchsuchen

Bei der 9. Auflage des VLN-Fanpage Kartevents dürfen sich Nordschleifenfans auch einmal mehr auf den VLN Meister des Jahres 2011, Tim Scheerbarth, freuen. Seit einigen Jahren ist der Dormagener erfolgreich in der VLN Langstreckenmeisterschaft unterwegs und hat sich dabei immer weiter vorgekämpft. Nachdem er zu Beginn seiner Karriere noch auf Serienwagenfahrzeugen unterwegs war, hat er sich mittlerweile bis in die SP7 und SP9 Kategorie vorgearbeitet.

Mit Fabian Schiller können wir uns bei der 9. Auflage des VLN-Fanpage Kartevents am Samstag, 05. November 2016 auf ein vielversprechendes, junges Nachwuchstalent freuen. Der 19-Jährige führt aktuell mit MarcVDS Racing die Fahrerwertung in der Renault Sport Trophy an und hat in diesem Jahr auch schon einige vielversprechende Auftritte auf der Nürburgring Nordschleife hingelegt. Hier griff er bereits für Weiland Racing, GetSpeed Performance sowie HTP Motorsport ins Lenkrad.

Am Samstag, 05. November 2016 wird Stephan Epp sein Comeback beim VLN-Fanpage Kartevent feiern. Der 34-jährige Wuppertaler wird für AVIA Racing beim einzigartigen Saisonabschluss in Eupen an den Start gehen und zählt mit zum Favoritenkreis. Zuletzt war Epp 2011 nach seinem Gewinn der Renault Sport Speed Trophy und der Vizemeisterschaft in der VLN Langstreckenmeisterschaft beim Kartevent am Start und konnte mit dem dritten Rang gleich auf das Podium fahren.

Alles auf einen Blick